Achtsamkeit – Was ist das genau und wie bringt es dich weiter?

Achtsamkeit – Was ist das genau und wie bringt es dich weiter?

Du hast bestimmt schon von Achtsamkeit gehört.

Vielleicht hast du sogar schon versucht, dich in Achtsamkeit zu üben oder dich darüber informiert, wie es dir helfen kann mit Stress umzugehen.

Damit bist du nicht allein! Wir leben in einer extrem schnelllebigen Welt, und manchmal vergessen wir, uns um uns selbst zu kümmern.

In diesem Artikel werden wir uns gemeinsamn ansehen, was Achtsamkeit wirklich bedeutet, wieso es so wichtig ist und wie du es in deinem täglichen Leben nutzen kannst.

...

Merk dir diesen Artikel auf Pinterest, um ihn später in einem ruhigen Moment lesen zu können. Klicke dafür einfach auf das Bild ▼

Achtsamkeit – Was ist das genau und wie bringt es dich weiter? | MILAMAGAZIN

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit bedeutet im hier und jetzt, genau in diesem Moment, völlig klar und bewusst zu leben und eben alles wirklich „wahrzunehmen“.

Die meisten Menschen aktivieren den Autopiloten, sobald sie aufgestanden sind.

Sie beziehen sich auf ein wirklich bewährtes und funktionierendes Programm für ihren Alltag. Das Programm rattert den ganzen Tag und lässt eigentlich keinen Platz für simple Dinge.

Oder weißt du noch ganz genau, was deine beste Freundin bei eurem letzten Treffen anhatte? War es eine Bluse oder ein Kleid? Wie hatte sie ihre Haare?

Achtsamkeit beschreibt einen Vorgang, den aktuellen Moment zu verinnerlichen, und zwar bewusst. Wir sind ständig umgeben von äußeren Reizen, Impulsen, Stress, Bedingungen, To-Do Listen und Terminen.

Achtsamkeit hilft dir, mehr Gelassenheit in deinen Alltag zu bringen und auch die kleinen Dinge wieder rundum genießen zu können.

Dabei ist es auch wichtig, dass du weder gedanklich etwas hinzufügst noch etwas wegnimmst.

Es geht wirklich nur um die reine sinnliche Wahrnehmung. Schaue, rieche, spüre, schmecke, höre und mach keinen Platz für zusätzliche Gedanken.

Noch einmal zurück zu dem Treffen mit deiner besten Freundin.

Ihr trefft euch und sie trägt ein graues Kleid. Grau ist ziemlich bescheiden und fällt eigentlich nicht weiter auf. Achtsame Menschen hingegen, nehmen genau das war. Und zwar nur das.

Sie urteilen nicht darüber, ob es ihr steht oder nicht. Sie fragen sich auch nicht, wie viel das wohl gekostet haben könnte. Es geht lediglich darum, dich auf den aktuellen Moment zu konzentrieren und bewusst zu verarbeiten „Meine beste Freundin trägt ein graues Kleid.“

Achtsamkeit – Was ist das genau und wie bringt es dich weiter? | MILAMAGAZIN

Und deshalb ist Achtsamkeit so wichtig für dich...

Vor allem hilft es dir aus dem Alltag auszubrechen.

Du hattest einen stressigen Tag und du willst noch schnell eine E-Mail schreiben bevor deine beste Freundin in das Restaurant kommt?

Handle doch mal entgegen diesem Impuls. Lege das Handy beiseite und konzentriere dich auf das, was um dich herum passiert.

Schau dich einfach mal um, schaue die Leute an, die Deko...

Mach einfach mal zwei Minuten lang nichts und schaue dich um. Nehme deine Umgebung wahr... | MILAMAGAZIN

Du wirst dabei nach und nach herunterfahren und den Stress im Job oder Daheim vergessen können.

Achtsamkeit entspannt dich und bringt dich dadurch näher zu dir selbst. Du wirst anfangen deine Sinne wieder ganz anders zu erleben.

Wieder zurück zum Treffen mit deiner besten Freundin...

Während du also auf sie wartest, nutze die Zeit und schau dich im Restaurant um. Rieche den köstlichen Duft, der aus der Küche kommt und freue dich auf das bevorstehende Essen.

So kannst du deine Freundin begrüßen mit den Worten „Hier riecht es so gut, ich freu mich ja schon so auf unser gemeinsames Abendessen.“

Wenn du diesen Sinn wirklich ernsthaft verarbeitet hast, wirst du das auch sehr authentisch vermitteln können und das wiederum bringt dich näher zu den Menschen, die dir wichtig sind.

Deine beste Freundin wird sich nämlich freuen, dich zu sehen. Und noch mehr wird sie sich freuen, dass du dich auch freust.

Vielleicht hatte sie auch einen anstrengenden Tag und ihr beide könnt eine Auszeit vom Alltag nehmen.

Einatmen, ausatmen, lächeln | MILAMAGAZIN

Fazit

Wenn du es schaffst dich wirklich zu 100% auf euren Abend zu konzentrieren und die Sorgen im Büro und den Streit von heut Morgen mit deinem Freund einfach mal zur Seite zu schieben, wirst du viel bewusster und erfolgreicher entspannen können.

Du wirst langfristig gelassener und ruhiger.

Jeder weiß: Stress ist gefährlich für den Menschen.

Nicht nur körperlich, sondern auch mental. Bluthochdruck oder Burn-Out sind die trendigsten Krankheiten unserer Gesellschaft.

Wirke dem effektiv entgegen und lass dich mit deinen Sinnen auf deine Umwelt ein!

Denk daran, dir diesen Artikel auf Pinterest zu merken, dir ein Lesezeichen zu setzen oder den Artikel an eine Freundin zu schicken, die ihn auch unbedingt lesen sollte.

Achtsamkeit – Was ist das genau und wie bringt es dich weiter? | MILAMAGAZIN


Folge MILAMAGAZIN
auf Social Media

PinterestFacebook

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Folge Mila Magazin
auf Social Media

Pinterest