Diese Bücher musst du im Herbst gelesen haben!

Diese Bücher musst du im Herbst gelesen haben!

Der Sommer ist inzwischen offiziell abgedankt und hoffentlich sind alle Vitamin-D-Tanks ausreichend gefüllt.

Passend dazu möchten wir hier die besten Lesetipps für verregnete Herbsttage präsentieren.

Denn seien wir mal ehrlich... Was gibt es schöneres, als zu lesen während draußen der Regen auf die Dächer prasselt oder der Wind durch die Bäume rauscht?

Merk dir diese Liste auf Pinterest, um die Bücher schnell wiederzufinden!

Diese Bücher musst du im Herbst gelesen haben! | MILAMAGAZIN

1. Jojo Moyes, „Wie ein Leuchten in tiefer Nacht“

Jojo sollte spätestens seit ihrem herzerwärmenden Werk „Ein ganzes halbes Jahr“ den meisten von uns ein Begriff sein. Schließlich erkannte sogar Hollywood das Potenzial der Geschichte und spendierte dem Buch einen Film.

In ihrer Neuerscheinung „Wie ein Leuchten in tiefer Nacht“ lädt Jojo uns in das raue Amerika im Jahr 1937 ein, in dem es um die Rechte der Frau nicht gut bestellt war.

In diesem Setting begleiten wir die Engländerin Alice, welche ihrem verlobten Bennett nach Amerika folgt.

Hier lebt sie mit ihrem Mann und ihrem tyrannische Schwiegervater unter einem Dach, welcher gleichzeitig der einflussreichste Mann der Umgebung ist. Schnell wird ihr klar, dass sie unter diesen Umständen nur schwer glücklich werden kann.

Das Blatt wendet sich für Alice als sie sich der lokalen Bibliothek, der Packhorse Library, anschließt. Diese Vereinigung von Frauen bringt kranken oder alten Personen Bücher nach Hause. Hierfür müssen sie auf schwer bepackten Pferden durch die wilde Natur und die Berge Kentuckys reisen.

Eine Geschichte über eine Frau, die ihren eigenen Weg in einer rauer Umgebung finden muss. Es ist ein Genuss, Alice Charakter wachsen zu sehen.

Wir finden ein Muss für alle Jojo-Fans und die, die es noch werden wollen!

Kauf dir „Wie ein Leuchten in tiefer Nacht“ bei Amazon!*

2. Dani Atkins, „Sag ihr, ich war bei den Sternen“

Die britische Autorin Atkins präsentiert mit „Sag ihr, ich war bei den Sternen“ einen zutiefst bewegenden Liebesroman.

In diesem Roman erleben wir ein Familien-Drama, das seinesgleichen sucht.

Das Leben erscheint perfekt, denn unser Liebespaar ist wunschlos glücklich und erwartet sogar ein Kind. Doch dann fällt die Mutter nach einem unglücklichen Unfall ins Koma und erwacht erst viele Jahre später, nur um zu erfahren das ihr Platz nun einer anderen gehört.

Ein sehr ergreifend und zugleich realistischer Roman, den wir gar nicht mehr zur Seite legen konnten. Unsere Empfehlung Nummer Zwei!

Kauf dir „Sag ihr, ich war bei den Sternen“ bei Amazon!*

Diese Bücher musst du im Herbst gelesen haben! | MILAMAGAZIN

3. Emma Wagner, „Weil ich von Dir träumte“

In unserer dritten Herbstauswahl werden wir auf die Trauminsel Korsika entführt.

Justine hat seit ihrer Kindheit Probleme mit einem wiederkehrenden Albtraum. Diesen versucht sie, als Künstlerin in ihren Werken zu verarbeiten.

Eines Tages taucht auf einer ihrer Ausstellungen der geheimnisvolle Raphaël auf, zu dem sie sofort eine besondere Verbindung verspürt.

Ihrer Intuition nachgebend folgt sie ihm nach Korsika und verliebt sich nicht nur in ihn, sondern auch in die Insel.

Als die Bewohner auch nach geraumer Zeit weiterhin abblockend auf die Fremde reagieren, werfen sich für sie mehr Fragen auf als sie beantworten kann.

Emma schafft es mit ihren detailreichen Erzählungen die malerische Landschaft von Korsika lebendig wirken zu lassen. Man kann das Meer und den Duft von Rosmarin förmlich riechen.

Kauf dir „Weil ich von Dir träumte“ bei Amazon!*

4. Sally Rooney, „Gespräch mit Freunden“

„Gespräch mit Freunden“ ist der erste Roman der gefeierten irischen Autorin Sally Rooney. Sie gilt derzeit als aufsteigender Star der Literaturwelt.

In ihrem ersten Roman erzählt sie die Geschichte von den beiden Freundinnen Frances und Bobbi, welche beide in Dublin studieren.

Als sie auf das über zehn Jahre ältere Ehepaar Melissa und Nick treffen, ergibt sich nach ihrem Kennenlernen eine richtige Viereckbeziehung.

Die Geschichte ist mit vielen interessanten Dialogen gefüllt, in denen die Protagonisten über Möglichkeiten zur Liebe, Untreue und natürlich Intimität diskutieren.

Kauf dir „Gespräch mit Freunden“ bei Amazon!*

Kleiner Tipp:

Ihr zweites Buch „Normal People“ erscheint leider erst nächstes Jahr auf Deutsch, aber wer nach ihrem ersten Werk gleich im Rooney-Rausch bleiben will, sollte sich unbedingt bereits das englische Exemplar besorgen.

Merk dir diese Bücher auf Pinterest, um sie schnell wiederzufinden!

Diese Bücher musst du im Herbst gelesen haben! | MILAMAGAZIN


Folge MILAMAGAZIN
auf Social Media

PinterestFacebook

Newsletter

Trage jetzt deine E-Mail ein und erhalte unseren kostenlosen Newsletter:
Keine Sorge, wir spammen nicht.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Folge Mila Magazin
auf Social Media

Pinterest