Was dein Mondzeichen über dich aussagt

Was dein Mondzeichen über dich aussagt

Dein Mondzeichen ist einer der wichtigsten Aspekte deines astrologischen Profils, aber was hat es damit überhaupt auf sich? Finde es in diesem Artikel heraus!

Wenn jemand dir die Frage Was ist dein Sternzeichen? stellt, fragt er nach dem Stand der Sonne am Himmel zum Zeitpunkt deiner Geburt.

Klar, immerhin symbolisiert dein Tierkreiszeichen die Art und Weise, wie du mit der Welt interagierst.

Und das eigene Sonnenzeichen ist das Erste, was die meisten Menschen über Astrologie lernen. Aber es gibt noch andere Aspekte deines Geburtshoroskops, die du beachten solltest, darunter dein Mondzeichen, das wichtige Dinge über deine Persönlichkeit verrät.

Dein Mondzeichen kann als dein bewegliches Zentrum bezeichnet werden, oder als dein inneres Kind, das gepflegt werden muss (und oft vernachlässigt wird).

Aber nicht jeder fühlt sich mit seinem Sonnenzeichen verbunden.

Deshalb ist es wichtig, dass du dir alle Teile deines Horoskops ansiehst.

Was ist zum Beispiel, wenn du ein Schütze bist, der nicht gerne reist, ein Krebs, der sich mehr auf Fakten als auf Gefühle konzentriert, oder ein Steinbock, der Reichtum verabscheut?

Nach den Lehren der Astrologie wird die einzigartige Komplexität eines Menschen durch sein komplettes Geburtshoroskop offenbart.

Dieses Horoskop ist eine Momentaufnahme des Kosmos zum Zeitpunkt deiner Geburt und dient als dein astrologischer Fingerabdruck.

Es enthält eine umfassende Sammlung von Planeten, Asteroiden und himmlischen Punkten, die den verschiedenen Aspekten des Lebens entsprechen.

Wenn du dir dein Geburtshoroskop ansiehst, wird klar, dass das Sonnenzeichen nur die Spitze des Eisbergs ist: Es gibt noch Dutzende anderer Positionen, die es zu erforschen gilt.

Dein Mondzeichen ist einer der wichtigsten Aspekte deines astrologischen Profils. Es wird anhand der Stellung des Mondes zu deinem Geburtszeitpunkt berechnet und repräsentiert deine emotionale Innenwelt.

Lies weiter, um zu erfahren, welches deines ist und wie du dein Mondzeichen nutzen kannst, um dich um dich selbst zu kümmern.

Wie sich dein Mondzeichen von deinem Sonnenzeichen unterscheidet

Das kraftvolle Glühen der Sonne erhält das Leben, aber der leuchtende Stern arbeitet nicht allein. Auch der geheimnisvolle und intuitive Mond ist ein wichtiger Teil des Lebens.

Der Mond umkreist die Erde alle 27,5 Tage und gleitet alle zweieinhalb Tage durch den Tierkreis in ein neues Sternzeichen.

Innerhalb seines schnelllebigen Zyklus verändert sich das Aussehen des Mondes ständig: Seine Form und Leuchtkraft werden von seiner Nähe zur Sonne und zur Erde bestimmt.

Im Laufe eines Monats nimmt der Mond viele verschiedene Formen an:

Mond Mondzeichen Spiritualitaet BlogImage 67

In der Vollmondphase erscheint er als helle Kugel, in der zunehmenden und abnehmenden Phase in verschiedenen Sichelformen und in der Neumondphase ist er völlig unsichtbar.

Auch in deinem Geburtshoroskop zeigt dein Mondzeichen, auf welche Weise du von deinen Erfahrungen beeinflusst wirst. So wie der Mond die Sonne widerspiegelt, zeigt dein Mondzeichen deine angeborenen Reaktionen auf die Erfahrungen des Lebens.

Es ist dein innerer Monolog, der Schlüssel zum Verständnis deines emotionalen Profils.

Der Mond bleibt nahe an der Erde und umarmt den Planeten mit seinem beständigen, stetigen Aufsteigen.

Manchmal können wir sogar bei Tageslicht die Umrisse des Mondes sehen, eine Erinnerung an seine Zuverlässigkeit. Der Mond wird seit langem mit weiblicher Energie in Verbindung gebracht, insbesondere mit der Rolle der Mutter.

In der Astrologie und in allem, was mit Hexerei zu tun hat, wird oft über das göttliche Männliche und das göttliche Weibliche gesprochen.

Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass diese nicht binär sind. Jeder Mensch trägt sowohl göttlich-männliche als auch göttlich-weibliche Züge in sich, unabhängig von seinem Geschlecht.

Dein Mondzeichen zeigt, wie du dich selbst, um dich kümmerst und steht für deine Komfortzone und dein Sicherheitsgefühl.

Im Gegensatz zur Sonne, die sich auf Logik und göttlich-männliche Energie stützt, erzeugt der Mond ein feminines, psychisches Gefühl.

Während das Sonnenzeichen agiert, reagiert das Mondzeichen, aber die Reaktionen des Mondes haben eine enorme Wirkung.

Denk daran, wie die unglaubliche Gravitationskraft zwischen Erde und Mond die Gezeiten des Ozeans beeinflusst.

Wie dein Sonnen- und Mondzeichen zusammenspielen

Das Mondzeichen arbeitet im Verborgenen, aber es hat einen großen Einfluss auf deinen Charakter.

Es bestimmt die Ebbe und Flut deiner Stimmungen; einfach gesagt, es ist dein inneres Ich.

In der Astrologie wird das Gefühl, missverstanden zu werden, oft auf die Beziehung des Mondes zu anderen Planeten und Gestirnen zurückgeführt.

So kann jemand mit einem Sonnenzeichen Löwe ein starkes Selbstvertrauen ausstrahlen, aber die intensive emotionale Tiefe und Empfindsamkeit spüren, die ein Fische-Mond mit sich bringt.

Mond Mondzeichen Spiritualitaet BlogImage 69

Eine andere Person mit dem Sonnenzeichen Jungfrau kann die für Erdzeichen typische analytische Veranlagung haben, aber dank des feurigen Widder-Mondes auch impulsiv sein.

In diesen Fällen ist es wichtig, einen einzigartigen Rhythmus mit deinem Mondzeichen zu finden, indem du die Unterschiede zu deinem Sonnenzeichen respektierst.

Denk daran, dass wir komplexe Wesen sind.

Wenn sich dein Mondzeichen in der gleichen Dreiergruppe wie dein Sonnenzeichen befindet, kann dieses Element auch verstärkt werden.

Eine Zwillings-Sonne mit einem Waage-Mond wird zum Beispiel verstärkte Luftzeichen-Attribute aufweisen, wie z.B. die Liebe zu zwischenmenschlichen Beziehungen, da sowohl Zwillinge als auch Waage Luftzeichen sind.

Diejenigen, deren Mondzeichen mit ihrem Sonnenzeichen übereinstimmt, wurden bei Neumond geboren und sind oft entschlossen, der Welt ihren Stempel aufzudrücken (schließlich ist der Himmel während dieser Lunation völlig dunkel).

Menschen, deren Mondzeichen ihren Sonnenzeichen direkt gegenüberstehen, wurden bei Vollmond geboren und stehen vor der Herausforderung, die unterschiedlichen Kräfte zu integrieren.

Die Mondphase und das Haus, in dem er steht – in einem Geburtshoroskop beziehen sich die Häuser auf verschiedene Lebensbereiche – verraten, wie und wo wir unsere Gefühle ausdrücken.

Jemand mit einem Steinbock-Mond im neunten Haus, dem Bereich, der für die Expansion zuständig ist, fühlt sich zum Beispiel emotional befriedigt, wenn er durch Erkundung Großes erreicht.

Dementsprechend reist diese Person vielleicht gerne für die Arbeit. Jemand mit einem Skorpion-Mond im siebten Haus, dem Bereich, der für Partnerschaften zuständig ist, fühlt sich vielleicht durch tiefe, intensive Bindungen am meisten erfüllt.

Diese Person muss darauf achten, sich nicht in Beziehungen zu verlieren und einen festen Sinn für sich selbst zu bewahren.

Dein Mondzeichen gibt dir einen dynamischen Einblick in deine Psyche, deshalb ist es wichtig, eine Beziehung zu dieser Stellung aufzubauen.

Zögere nicht, deine eigenen Interpretationen zu erstellen, wie die verschiedenen planetarischen Energien in deinem Geburtshoroskop zusammenspielen.

Eine durchdachte Analyse der Mondzeichen erfordert immer ein tiefes Eintauchen in die Seele, und dein Mondzeichen wird immer dann gestärkt, wenn du dir selbst ehrliches Mitgefühl entgegenbringst.

Und natürlich ist das Verstehen deines Mondzeichens, wie alles in der Astrologie, vor allem eine hexenhafte Art, Spaß zu haben.

Wenn du Hilfe brauchst, um deine Gefühle zu stabilisieren oder ein Trauma zu verarbeiten, wende dich bitte an einen zertifizierten Therapeuten oder eine Therapeutin (aber du kannst ihm oder ihr ruhig dein Mondzeichen mitteilen).

Die Eigenschaften der 12 Mondzeichen

Dein Mondzeichen übernimmt die reflektierenden Eigenschaften jedes astrologischen Zeichens – finde es heraus, indem du dein Geburtshoroskop erstellst oder einen speziellen Mondzeichen-Rechner benutzt.

Vergiss nicht, dass der Mond alle zweieinhalb Tage wechselt, daher ist dein genauer Geburtszeitpunkt sehr wichtig.

Sobald du dein Zeichen kennst, kannst du die folgenden Beschreibungen der Mondzeichen als Ausgangspunkt für weitere Erkundungen nutzen.

Mondzeichen Widder

Das erste Tierkreiszeichen, der Widder, ist für sein impulsives und feuriges Temperament bekannt.

Menschen, die mit einem Widder-Mond geboren sind, erkennt man oft an ihrer Hitzköpfigkeit. Widder-Monde wissen, was sie wollen (oder zumindest können sich ihre Wünsche wie Bedürfnisse anfühlen).

Aufregung, Spontaneität und Siege befriedigen sie emotional, was auch immer das für sie bedeutet. Mit einem Widder-Mond kann es sich anfühlen, als würde ein wunderschönes, aber temperamentvolles Kind in dir leben, das immer der Erste sein und bekommen muss, was es will.

Die Herausforderung besteht darin, diese Stärke mit der Reife der anderen, oft erdgebundenen Zeichen zu vereinen.

Mondzeichen Stier

Stier ist eines der sinnlichsten Tierkreiszeichen. Menschen, die mit einem Stier-Mond geboren sind, lieben gemütliche Umgebungen, köstliche Mahlzeiten und den Ausdruck von Luxus.

Der Stier-Mond ist ein Gewohnheitstier und wird Stabilität immer dem Wandel vorziehen.

Ein Stier-Mond kann für Erdung sorgen, besonders im Gegensatz zu einer emotionalen Wasserzeichen-Sonne.

Mondzeichen Zwillinge

Zwillinge sind für ihre Sprunghaftigkeit bekannt (schließlich wird dieses Luftzeichen von Merkur regiert).

Zwillinge erden sich durch Fakten und Informationen, daher ist Kommunikation für Zwillinge das A und O.

Es ist wichtig, dass Zwillinge ein Ventil haben, um sich auszudrücken: Sie sollten ihre Geschwätzigkeit zelebrieren und sich in verschiedenen Gemeinschaften engagieren.

Mond Mondzeichen Spiritualitaet BlogImage 68

Die Energie der Zwillinge erfordert viel Aufmerksamkeit und Pflege, deshalb müssen Menschen mit Zwillingsmond dafür sorgen, dass sich immer jemand um sie kümmert.

Mondzeichen Krebs

Der Mond regiert den Krebs, also ist der Krebs als Mondzeichen in seinem planetarischen Domizil.

Menschen, die unter diesem Mondzeichen geboren sind, werden extrem von ihrer Umgebung beeinflusst und können die Energie eines Raumes sofort erkennen. Da sich der Mond ständig verändert, sind ihre Gefühle immer im Fluss.

Für den Krebs-Mond ist es wichtig, sich immer sicher und unterstützt zu fühlen.

Deshalb sollten Menschen mit einem Krebs-Mond einen vertrauenswürdigen inneren Kreis von Familie und Freunden haben.

Mondzeichen Löwe

Der Löwe wird von der Sonne regiert, aber bei einer Mondstellung muss dieses Feuerzeichen doppelt so hart arbeiten, damit es sichtbar ist.

Der Löwe-Mond ist ein kreativer Geist, der von Wärme, Großzügigkeit und (natürlich) einem Publikum angetrieben wird. Der Löwe-Mond hasst es, wenn er in den Schatten gestellt wird.

Deshalb sollten Menschen, die unter diesem Mondzeichen geboren sind, Bühnen finden, auf denen sie ihre angeborenen Gaben teilen können.

Wenn ein Löwe-Mond vernachlässigt wird, kann es sein, dass er sich wie ein Bengel aufführt, bis er die Aufmerksamkeit bekommt, nach der er sich sehnt. Menschen mit Löwe-Mond neigen dazu, für irgendetwas berühmt zu werden.

Mondzeichen Jungfrau

Die Jungfrau ist das analytischste Zeichen des Tierkreises.

Dementsprechend sind Menschen mit einem Jungfrau-Mond zufrieden mit Logik, Organisation und Struktur. Jungfrau-Monde sind hervorragend darin, umfassende, dynamische Systeme für sich selbst und – was vielleicht noch wichtiger ist – für andere zu schaffen.

Sie lieben es, hilfreich zu sein und sind immer zufrieden, wenn sie einen praktischen Beitrag leisten. Jungfrauen brauchen viel Beruhigung, denn sie machen sich ständig Gedanken.

Menschen mit Jungfrau-Mond sollten eine Achtsamkeitspraxis einführen, meditieren und mit einem Therapeuten arbeiten, um ängstliche Gedanken in Schach zu halten.

Mondzeichen Waage

Die Waage wird durch die Waage symbolisiert, eine visuelle Darstellung von Gleichgewicht, Harmonie und Vereinigung.

Menschen, die unter diesem Mondstand geboren sind, sind natürliche Vermittler, und Waage-Monde sind am glücklichsten, wenn sie den Frieden bewahren.

Sie fühlen sich auch in Partnerschaften wohl, und so kommt es häufig vor, dass Waage-Monde nahtlos zwischen Beziehungen wechseln. Manchmal beginnen Waage-Monde sogar eine neue Beziehung, während sie mitten in einer anderen stecken!

Mond Mondzeichen Spiritualitaet BlogImage 66

Für Waage-Monde ist es von Vorteil, wenn sie durch sich selbst Bestätigung finden und nicht durch andere.

Mondzeichen Skorpion

Skorpion ist ein Wasserzeichen, das für seine hochgradige emotionale Intensität bekannt ist.

Skorpion-Monde sehnen sich nach tiefen Beziehungen und transformativen Erfahrungen, und sie nehmen auch ihre Privatsphäre ernst.

Diejenigen mit dieser Stellung sollten sie ehren, indem sie Grenzen schaffen (und aufrechterhalten). Da sie zu sprunghaften Emotionen neigen, ist es für Skorpion-Monde wichtig, auf ihre geistige Gesundheit zu achten.

Ach ja, sie sind auch ziemlich geil und können manchmal heuchlerisch sein, aber wenn sie sich einmal für jemanden entschieden haben, sind sie ihm ein Leben lang treu.

Mondzeichen Schütze

Schütze ist das letzte Feuerzeichen, das durch den Bogenschützen repräsentiert wird.

Der Schütze ist für seine unverschämte Neugierde bekannt, und Schütze-Monde sind erfüllt von Philosophie, Reisen und intellektueller Entfaltung.

Menschen, die in diesem Sternzeichen geboren sind, sind immer auf der Suche und es ist wichtig, dass sie die Freiheit haben, das Unbekannte zu erforschen und zu entdecken.

Menschen mit Schütze-Mond müssen sich davor hüten, andere zu überreden, Gespräche zu dominieren und sich schlauer als alle anderen in ihrer Umgebung zu verhalten... aber es macht so viel Spaß, mit ihnen zusammen zu sein, dass sie so gut wie alles durchstehen.

Mondzeichen Steinbock

Der fleißige Steinbock ist bekannt für seine unermüdliche Hingabe.

Bei einer Mondstellung ist der Steinbock durch Erfolge und Leistungen erfüllt. Wer unter diesem Mond geboren ist, nimmt seine Verantwortung ernst und verbindet seine Gefühle mit seinen Leistungen.

Der Steinbock-Mond sollte immer auf ein Ziel hinarbeiten. Aber Steinbock-Monde arbeiten nicht nur und spielen nicht nur.

Sie haben eine ziemlich unanständige Seite und beeindrucken jeden, indem sie die ganze Nacht feiern, nachdem sie den ganzen Tag gearbeitet haben und jemand, der das alles toll findet.

Steinbock-Monde profitieren davon, sich zu öffnen und ihre Gefühle zu teilen, denn sie neigen dazu, Mauern zu errichten.

Mond Mondzeichen Spiritualitaet BlogImage 65

Mondzeichen Wassermann

Der Wassermann ist das menschenfreundlichste Tierkreiszeichen. Wer unter diesem Mond geboren ist, erlebt seine Gefühle als Teil der kollektiven Erfahrung.

Der Wassermann-Mond wird von Gleichberechtigung angetrieben, daher handeln diese Menschen oft auf der Grundlage ihrer Werte und nicht ihrer Empfindlichkeiten. Der Wassermann-Mond will das Richtige tun – auch wenn das bedeutet, dass er das Allgemeinwohl über seine eigenen Bedürfnisse stellt.

Trotz ihrer potenziellen humanitären Interessen können Wassermann-Monde auch distanziert, unzuverlässig und ein bisschen heiliger als du sein. Sie müssen darauf achten, dass sie andere so sehr schätzen wie sich selbst.

Mondzeichen Fische

Das letzte Tierkreiszeichen wird mit großem Einfühlungsvermögen und angeborenen übersinnlichen Kräften in Verbindung gebracht. Dementsprechend nehmen sensible Fische-Monde ständig Energie auf.

Sie fühlen tief, und ohne einen Anker können sie leicht in einem Meer von Emotionen versinken.

Diejenigen mit dieser Stellung sollten ihr Mondzeichen ehren, indem sie ihre überirdische Kreativität und wohlwollende Großzügigkeit feiern.

Menschen mit Fisch-Mond sind auch sehr spirituell und philosophisch und lieben es, ihr Wissen mit anderen zu teilen. Fische-Monde werden oft als alte Seelen beschrieben.

Fazit: Was dein Mondzeichen über deine Persönlichkeit aussagt

Vergiss nicht, dass eine enge Verbindung zu deinem Mondzeichen reiche emotionale Belohnungen und ein tieferes Verständnis dafür bringen kann, wie du tickst.

Zusätzlich zum Horoskop deines Sonnenzeichens kann es hilfreich sein, das deines Mondzeichens zu lesen, um ein umfassenderes Bild davon zu bekommen, was die Sterne für dich bereithalten.

Dein Mondzeichen könnte dir zeigen, was du brauchst:

  • Sehnt sich dein Krebs-Mond nach mehr Intimität mit einem Freund oder einer Freundin?
  • Sucht dein Stier-Mond nach Selbstfürsorge, indem er dich zu Hause verwöhnt?

Letztendlich ist das Verständnis dieser Stellung ein weiteres Werkzeug, um dein ganzes Selbst zu feiern und zu nähren.