Gefühle beim Ex wecken: So entfachst du die Liebe erneut

Gefühle beim Ex wecken: So entfachst du die Liebe erneut

Willst du deinen Ex zurückgewinnen, ohne zu betteln oder dich lächerlich zu machen?

Mehr erfahren...

Deinen Ex zurückzubekommen ist keine Raketenwissenschaft. Wenn ihr euch beide geliebt und mehr glückliche Zeiten als Momente erlebt habt, in denen ihr einfach nicht voneinander wegkommen konntet, solltest du die Hoffnung nicht verlieren.

Wahrscheinlich denkt dein Ex auch darüber nach, wieder mit dir zusammen zu kommen, insbesondere wenn der Grund, warum ihr euch getrennt habt, in einem Konflikt liegt, der gelöst werden kann.

Gefühle beim Ex wecken: So entfachst du die Liebe erneut

Unabhängig davon wie es mit euch Beiden lief, möchte ich dir einige Möglichkeiten aufzeigen, die vielleicht dazu beitragen können, deinen Ex zurückzubekommen:

1. Kontaktiere deinen Ex überhaupt nicht

Das Erste, was Sie direkt nach einer Trennung tun müssen, ist, alle möglichen Kontaktmöglichkeiten mit deinem Ex zu unterbrechen. Tue das mindestens für ein paar Wochen. Überzeuge ihn nicht, dass du dich ändern wirst.

Laufe ihm nicht hinterher und bitte ihn nicht dich wieder anzunehmen. Vermeiden Sie alle Stellen, an denen Sie „versehentlich“ auf ihn stoßen könnten.

Manchmal, wenn Sie jeglichen Kontakt mit Ihrem Ex entfernen, kann er seine Meinung selbst ändern. Er wird sich nach den Routinen sehnen, die Sie zuvor hatten.

"Was ist, wenn er mich zuerst kontaktiert?"

Wenn er dich innerhalb des Monats nach deiner Kontaktverbotsregel kontaktiert, solltest du seine Absichten abschätzen, warum er dich anruft. Wenn er sagt, dass er mit dir sprechen möchte, liegt es an dir, ob du bereit bist.

Wenn du dich mit ihm triffst, höre einfach zu, was er zu sagen hat, und sage ihm, dass du Zeit zum Nachdenken brauchst.

2. Sei eine selbstbewusste, unabhängige Frau

Von deinem Lebensgefährten zurückgelassen zu werden und ihn immer noch zurück zu wollen, bedeutet nicht, dass du dich in deinem Zimmer einschließen und trampeln solltest, bis er zurückgerannt kommt.

Das Gegenteil ist der Fall. Wenn Männer sehen, dass es den Frauen, die sie verlassen haben, ohne sie gut geht, schadet dies ihrem Stolz und sie haben das Gefühl, dass sie etwas verpassen. Aber wenn du bedürftig und erbärmlich wirst, schiebst du ihn nur weiter von dir weg.

3. Stelle dir vor, du wärst von der Trennung nicht betroffen

Es wird Zeiten geben, in denen du dich einsam oder bitter über die Liebe fühlst. Aber: Poste darüber ja nichts in den sozialen Medien!

Das würde dich nicht nur erbärmlich aussehen lassen, sondern du könntest auch einige Freunde und Anhänger verlieren, weil sie sich nicht gerne mit einer negativen Stimmung umgeben.

Konzentriere dich stattdessen zuerst auf dich. Melde dich für Kurse an, folge deiner Leidenschaft oder reise mal alleine weg und lerne neue Leute kennen. Zeige deinem Ex, dass du ihn in deinem Leben nicht brauchst, um Spaß zu haben.

Gefühle beim Ex wecken: So entfachst du die Liebe erneut

Veröffentliche Fotos von dir selbst, die zeigen, wie selbstbewusst und glücklich du in deinem aktuellen Leben bist.

4. Stimuliere die Anziehungskraft

Menschen sind emotionale Wesen, und es besteht kein Zweifel, dass Anziehung Einfluss darauf haben kann, wie wir denken und handeln. Es ist auch eine unbestreitbare Tatsache, dass es einen Punkt gab - besonders in den ersten Monaten des Kennenlernens -, an dem dein Ex tief von dir angezogen wurde.

Das ist auch genau das, was du tun solltest: Stimuliere die Anziehungskraft erneut. Bring ihn zurück zu dem Zeitpunkt, als du angefangen hast, dich mit ihm zu verabreden. Zeige ihm, warum er sich zu dir hingezogen fühlte - warum er dich überhaupt liebte.

Dies kann durch das Aussehen oder durch das Zurückbringen bestimmter Macken und Gewohnheiten geschehen, die du zuvor hattest.

5. Treffe dich und lasse eure Verbindung wieder entflammen

Wenn er dich anruft, antworte ihm, wenn du bereit bist. Behandle ihn nicht als Ex und bitte ihn nicht, zurück zu gehen - diese Phase bereits hinter dir gelassen.

Behandle ihn stattdessen wie einen Bekannten, als wäre er einer deiner Jungs, obwohl du weißt, dass du ein wenig voreingenommen bist. Sei nicht zu aufgeregt. Erwarte überhaupt nichts, damit es keinen Raum für Enttäuschungen gibt.

Gewinne jetzt deinen Ex zurück, ohne zu betteln oder dich lächerlich zu machen!

Erfahre jetzt mehr...

Gefühle beim Ex wecken: So entfachst du die Liebe erneut


Folge MILAMAGAZIN
auf Social Media

PinterestFacebook

Newsletter

Trage jetzt deine E-Mail ein und erhalte unseren kostenlosen Newsletter:
Keine Sorge, wir spammen nicht.

Du willst noch mehr lesen?

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Folge Mila Magazin
auf Social Media

Pinterest