Hyping... Das steckt wirklich hinter diesem fiesen Dating-Trend

Hyping... Das steckt wirklich hinter diesem fiesen Dating-Trend

Hast du auch das Gefühl gar nicht mehr mitzukommen, bei den ganzen Dating-Trends in der letzten Zeit?

Hinter dem Wahn steckt das Bedürfnis, den Erfahrungen im Dating-Dschungel einen Namen zu geben und zu beschreiben.

Durch das Überangebot an sozialen Kontakten und Dating Apps, die scheinbar jedem zu unzähligen Frauen verhelfen, wird das Verhalten so mancher Kerle immer skurriler.

Damit auch du dem aktuellen Trend folgen kannst, stellen wir dir hier einmal das Neuste im Bereich Dating vor, das sogenannte Hyping.

Merk dir diesen Artikel auf Pinterest, um ihn schnell wieder zu finden.

Hyping... Das steckt wirklich hinter diesem fiesen Dating-Trend | MILAMAGAZIN

Was ist Hyping?

Die wohl bekannteste Beschreibung des Hypings ist, dass es sich hierbei um das Hypen eines Kontaktes dreht, obwohl dieser nur den Sidekick darstellt.

Meistens nutzt der Kerl diese Masche, um dir körperlich Näher zu kommen. Er will mit dir vielleicht seine Verflossene ersetzen oder einfach mal sein Ego aufpolieren.

Das ist absolut respektlos und spielt mit deinen Gefühlen. So was geht einfach gar nicht!

Daraus entsteht bei dir nur ein gekränktes Ego und zerstörtes Selbstbewusstsein.

Wie erkennst du das Hyping?

Hyping will man als Frau meistens gar nicht wahrhaben. Männer haben das Talent dir genau das zu erzählen, was du hören möchtest. 

Du triffst endlich einen Kerl, der dir wirklich gefällt und dann ist er auch noch unheimlich nett zu dir.

Wer will sich dann schon eingestehen, dass er einem nur etwas vormacht...

Um das Hyping frühzeitig zu erkennen, musst du entweder über eine sehr ausgeprägte Menschenkenntnis verfügen oder wendest folgenden Trick an.

Er wird dich versuchen mit lehren Worthülsen abzuspeisen, über eure Zukunft und, dass du ihn mit deinem Charakter unglaublich beeindruckst.

Jetzt ist es an der Zeit ihn auf die liebevollen Aussagen und Versprechungen festzunageln. Wenn er sich wirklich etwas Ernstes mit dir vorstellt und alles für dich tun würde, dann muss er es auch beweisen!

Teste ihn, ob er dich wirklich zu jeder Tageszeit mit seinem Auto abholt und nach Hause bringt oder ob er sich wirklich dir zu Liebe körperlich zurückhalten würde.

Nur wenn du ihn auf seine Aussagen festnagelst, erkennst du frühzeitig, ob etwas dahinter steht oder es ihm in Wahrheit gar nichts bedeutet.

Hyping... Das steckt wirklich hinter diesem fiesen Dating-Trend | MILAMAGAZIN

Warum nutzen Männer solche fiesen Methoden?

Männer mögen es scheinbar Frauen manipulieren zu können und für jeden Anlass den passenden Lückenfüller zu haben.

Das männliche Ego ist aus ihrer Perspektive ihr wichtigstes Gut. Und das darf von keiner Frau angekratzt werden.

Wenn Männer durch bisherige Beziehungen schlechte Erfahrungen gemacht haben, bilden sie um ihre Gefühle eine Mauer.

Es ist schwierig für dich diese Mauer zu durchdringen und das wahre Ich zu erblicken.

Für Männer heißt diese Mauer: "Mich wird keine Frau mehr verletzen!"

Ganz im Gegenteil, sie nutzen Frauen durch fiese Dating-Maschen aus und fühlen sich durch eigene Erfahrungen sogar noch im Recht.

Lese-Tipp: 15 Eigenschaften einer Traumfrau – Das sagen Männer dazu!

Wird Hyping die letzte fiese Dating-Masche sein?

Leider nein.

Auch in Zukunft wird es weitere Maschen im Dating-Bereich geben, die als Resultat ein gebrochenes Herz zurücklassen.

Auch, wenn es immer weitere Neuschöpfungen für die Begrifflichkeit geben wird, so bleibt der Kern der Problematik bestehen. Passt auf euch auf und hinterfragt, warum er ein spezifisches Verhalten an den Tag legt, gerade dann, wenn ihr euch noch nicht so lange kennt.

Wenn dir weitere Dating-Maschen auffallen oder du Begriffe erläutert bekommen möchtest, schreib uns ein Kommentar und wir geben dir hilfreiche Tipps, damit du zukünftig auf keinen fiesen Trick mehr reinfällst!

...

Denk dran, dir diese Liste auf Pinterest zu merken!

Hyping... Das steckt wirklich hinter diesem fiesen Dating-Trend | MILAMAGAZIN


Folge MILAMAGAZIN
auf Social Media

PinterestFacebook

Newsletter

Trage jetzt deine E-Mail ein und erhalte unseren kostenlosen Newsletter:
Keine Sorge, wir spammen nicht.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Folge Mila Magazin
auf Social Media

Pinterest