Mein Freund hat Schluss gemacht – Was jetzt?

Mein Freund hat Schluss gemacht – Was jetzt?

Willst du deinen Ex zurückgewinnen, ohne zu betteln oder dich lächerlich zu machen?

Mehr erfahren...

Der Übergang von einer Beziehung kann in der Tat eine sehr schwierige Phase sein, die emotional durchlaufen werden muss.

Der Grund dafür ist, dass du emotional und auf vielerlei Weise in die Beziehung investiert hast. Weil die Trennung nicht darauf zurückzuführen war, dass du aufgehört hast ihn zu lieben, bleiben die Gefühle bestehen.

Mein Freund hat Schluss gemacht – Was jetzt?

Es ist noch schlimmer, wenn es ihm nicht genauso geht. Du hast in eine Beziehung investiert, die leider zu Ende ging. Und nur weil es endete, heißt das nicht, dass es auch für dich emotional geendet hat, bis du wirklich damit abgeschlossen hast.

Unsere Liebe zu jemandem hängt nicht immer davon ab, ob er uns zurück liebt oder sich um uns kümmert. Es ist genug, dass du dich um ihn kümmerst. Aber die Tatsache, dass diese Liebe nicht erwidert wird, tut dir weh.

Angesichts der Tatsache, dass du dir Zeit genommen hast, um dich darauf einzulassen, wird es auch einige Zeit dauern, bis du darüber hinweg bist. Wie viel Zeit es dauern wird, ist von Person zu Person unterschiedlich und hängt von den Gründen für die Trennung ab. Es gibt keine richtige oder falsche Dauer.

Gefühle für jemanden zu hegen, garantiert nicht, dass er dir gegenüber dasselbe empfindet, und hindert dich dennoch nicht daran, das zu fühlen, was du für ihn empfindest. Das Beste, was du tun kannst, ist, seine Entscheidung zu respektieren und zu akzeptieren.

Wenn dein Partner nicht bereit ist, um jeden Preis zurückzukehren, können du leider nur so viel tun, dass du seine Entscheidung respektierst und weitermachen musst. Dein Freund hat es dir in einfachen Worten klar gemacht, wie hart es auch sein mag, und wenn du an falschen Hoffnungen festhältst, wirst du immer mehr verletzt.

Zu bestimmten Zeiten, auch wenn du vielleicht jede Option ausprobiert hast, sei es mehr Kontakte zu knüpfen, sich an verschiedenen Aktivitäten zu beteiligen, die dir gefallen z.B.:

  • eine kurze Reise oder in den Urlaub
  • mit Freunden und Gratulanten sprechen oder ein Tagebuch schreiben
  • auf dich selbst konzentrierst (Fitnessstudio / Pflege)

jeglichen Kontakt von deinem Ex abschneidest usw., fällt es dir möglicherweise immer noch schwer, weiterzumachen.

Wenn dies deine Gesundheit in Bezug auf körperliche, geistige, emotionale oder soziale Aspekte beeinträchtigt, ist es ratsam, sich an Fachkräfte für psychische Gesundheit zu wenden. Du kannst versuchen, dich beraten zu lassen, wenn du glaubst, dass dies dir helfen könnte.

Mein Freund hat Schluss gemacht – Was jetzt?

Aber ich gebe dir einen guten Rat aus eigener Erfahrung:

Lass ihn gehen ... Ernsthaft, wenn du ihn geliebt hast oder immer noch liebst, aber er dich nicht liebt, lass ihn gehen. Eine Person, die eine andere Person wirklich geliebt hat, wird sie oder ihn niemals unglücklich sehen können.

In der Liebe geht es darum, die andere Person glücklich zu sehen. In der Liebe geht es darum, sich gegenseitig nachzugeben. Bei Liebe geht es darum, die Gefühle des anderen zu verstehen und sich gegenseitig zu respektieren.

Du liebst ihn. Wenn du ihn wirklich liebst und ihn glücklich sehen möchtest, lass ihn dorthin gehen, wo sein Glück wirklich liegt. Das ist wahre Liebe. Wahre Liebe zwingt ihn nicht, bei dir zu bleiben. An ihm festzuhalten tut dir mehr weh. Wahre Liebe zwingt ihn nicht, dich zu lieben. Wahre Liebe braucht Raum.

Und wenn du wirklich Glück hast, wird er zu dir zurückkehren. Ansonsten muss das Leben weitergehen, oder? Unterbreche in der Zwischenzeit die Kommunikation mit ihm. Wenn du wirklich möchtest, dass er glücklich ist, treffe die Entscheidung, nicht mehr mit ihm zu kommunizieren. Es ist hart, aber du musst es tun.

Er wird für einige Zeit in deiner Erinnerung bleiben. In der Zwischenzeit mache etwas, dass dich beschäftigt, z.B. kannst du ein neues Hobby ausprobieren oder etwas anderes machen. Lenke deine Aufmerksamkeit ab

Hör nicht auf, dich emotional um dich selbst zu kümmern. Selbstpflege zu betreiben. Dein emotionales und mentales Wohlbefinden ist gleichermaßen wichtig, weil du an erster Stelle kommst. Du hast in deinem Leben oberste Priorität.

Gewinne jetzt deinen Ex zurück, ohne zu betteln oder dich lächerlich zu machen!

Erfahre jetzt mehr...

Mein Freund hat Schluss gemacht – Was jetzt?


Folge MILAMAGAZIN
auf Social Media

PinterestFacebook

Newsletter

Trage jetzt deine E-Mail ein und erhalte unseren kostenlosen Newsletter:
Keine Sorge, wir spammen nicht.

Du willst noch mehr lesen?

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Folge Mila Magazin
auf Social Media

Pinterest