Vorsicht beim Online-Dating! Paperclipping: Das steckt hinter dem neusten Dating-Trend

Vorsicht beim Online-Dating! Paperclipping: Das steckt hinter dem neusten Dating-Trend

Du bist im Bereich Online-Dating unterwegs und versuchst dort einen süßen Kerl kennenzulernen?

Dann pass genau auf und ließ diesen Artikel bis zum Ende: Paperclipping – Das steckt hinter dem neusten Dating-Trend.

Denn in diesem Artikel erkläre ich dir, was Paperclipping ist, wie du es erkennst und was du dagegen tun kannst!

Denk daran, dir diesen Artikel auf Pinterest zu merken, wenn du gerade nicht so viel Zeit hast

Paperclipping: Das steckt hinter dem neusten Dating-Trend | MILAMAGAZIN

Was ist Paperclipping?

Vorab kurz zusammengefasst, was Paperclipping überhaupt bedeuten soll:

Dein Ex oder ein Kerl, mit dem du online ein paar mal geschrieben hast oder es sogar schon zu Dates kam, meldet sich, wenn du es am wenigsten erwartest!

In so einer unangenehmen Situation weißt du wahrscheinlich oft gar nicht genau, wie du reagieren sollst. Eigentlich hast du schon längst mit ihm abgeschlossen und versuchst das, was einmal war zu vergessen.

Wenn er sich jetzt aus dem Nichts bei dir meldet, läuft es dir kalt den Rücken runter.

Lese-Tipp: Die 15 beliebtesten Kosenamen für Männer!

Woher stammt der Begriff

Ja, tatsächlich ist hier eine Büroklammer gemeint.

Die Herkunft des Wortes Paperclipping stammt wirklich aus dem Bereich Skurrilitäten.

Kennst du noch die alten Word Versionen mit dieser nervigen Büroklammer Clippy? Und genau jetzt begreifst du, warum dieser Ausdruck besonders skurril ist.

Clippy wollte dir damals immer in genau den Momenten, wo du es am wenigsten gebraucht hast ganz hilfreiche Tipps geben, wie du deinen Schreibstil verbesserst oder ein tolles Word-Tool nutzen solltest.

Auch wenn du es gar nicht hören wolltest, Clippy hat dich einfach nicht in Ruhe gelassen.

2007 wurde Clippy aus der Programmreihe gestrichen und bis Heute hat ihn auch nicht wirklich jemand vermisst. 

In diesem Sommer wurde Clippy allerdings auf Instagram wiederbelebt und geistert seitdem in Form von Memes durch das Netz. 

Danke Internet, das haben wir wirklich nicht gebraucht...

Paperclipping: Das steckt hinter dem neusten Dating-Trend | MILAMAGAZIN

Woran erkenne ich einen Clippy?

Hinter einem richtigen Clippy steckt eigentlich nur ein Mann, der versucht sein Selbstwertgefühl damit zu pushen, indem er sich die ein oder andere Verflossen schön warm hält.

Er weiß ganz genau, dass ihr schon seit Längerem keinen Kontakt mehr hat. Meistens war er es, der die Beziehung oder das Kennenlernen beendet hat. 

Jetzt wo die neue Flamme, ausgebrannt ist, geht er einfach seine Liste alter Kontakte durch und denk sich: Naja die sah ja schon ganz gut aus... ich schreib sie einfach mal an, damals fand die mich richtig toll...

Solche Männer sind leider gerade im Online-Dating an der Tagesordnung, da die Auswahl an potenziellen Kandidaten für ihn schier unerschöpflich ist. Er nutzt dein Bedürfnis nach Liebe und Aufmerksamkeit nur aus...

Ganz ähnlich wie beim Hyping...

Wie sollte ich mich verhalten

Kenne deinen Wert! Das ist mit Abstand der beste Rat, den ich dir geben kann.

Wenn du dir bewusst darüber bist, dass du solche A********* gar nicht nötig hast, dann kannst du ihn ganz locker ausspielen und ihm klarmachen, dass er absolut keine Chance mehr hat bei dir zu landen.

Die beste Verteidigung ist in dem Falle der Angriff. Sprich ihn offen darauf an, was das soll, dich nach Monaten der Kontaktlosigkeit aus heiterem Himmel anzuschreiben.

Reagiert er patzig und beleidigend, dann blockiere ihn einfach und setze einen Haken dahinter, so einen Typen brauchst du nicht.

Sollte er sich weiterhin wirklich Mühe geben, dann gebe ihm eine letzte Chance... Eine Dritte Chance darf es dann allerdings nicht geben.

Online-Dating wird immer beliebter und die Verzweiflung so mancher Singles immer größer.

Bleib dir selber Treu und steh zu dir, so wie du nun einmal bist. Solche Typen haben dich überhaupt nicht verdient!

Paperclipping: Das steckt hinter dem neusten Dating-Trend | MILAMAGAZIN


Folge MILAMAGAZIN
auf Social Media

PinterestFacebook

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Folge Mila Magazin
auf Social Media

Pinterest