Push und Pull: Wer bist du in deiner Beziehung?

Push und Pull: Wer bist du in deiner Beziehung?

Es gibt einige ungeschriebene Regeln über Liebe und Paare.

Wie zum Beispiel, wenn eine Person in einer Beziehung der Pusher ist, ist die andere der Puller. Das klingt vielleicht nach etwas Schlechtem, kann aber sehr gesund sein.

Push oder Pull - Welcher Typ in deiner Beziehung bist du? | MILAMAGAZIN | #love #couplegoals #soulmate #MILAMAGAZIN


Folge MILAMAGAZIN auf Pinterest für weitere inspirierende Artikel und lebensverändernde Ratschläge.

Manchmal ermöglicht dieses Konzept Harmonie und Balance im Alltag. Denk mal an die Paare in deinem Umfeld.

Wie oft hast du zu dir selbst gesagt: „In der Beziehung hat eindeutig sie die Hosen an“ oder „Es ist seine Welt und sie lebt nur darin.“

Damit eine Partnerschaft erfolgreich ist, muss sie symbiotisch sein, wobei jede Hälfte eine Rolle spielt, die der Beziehung hilft.

Pro-Tipp: Merke dir diesen Artikel bei Pinterest, damit du ihn später lesen kannst!

Die Puller sind die Entscheidungsträger.

Sie bestimmen in den meisten Bereichen des Paarlebens, ob es nun darum geht, wo und was sie essen, welches Haus sie kaufen oder sogar welchen Namen die Kinder haben werden.

Wenn zwei Puller zusammenstoßen, ist die Beziehung so gut wie sicher zum Scheitern verurteilt.

Es ist wie bei zwei Köchen, die nicht aufhören können, sich in der Küche ständig über alles zu streiten.

Push oder Pull? Was bist du?

Auf der anderen Seite sind die Pusher. Die Aufrechterhaltung des Friedens in der Beziehung hat oberste Priorität.

Ihre Entscheidungen durchzusetzen, ist nicht unbedingt das, was sie wollen; deshalb lassen sie jemand anderen die Entscheidungen treffen.

Auch zwei Pusher können in einer Beziehung nicht erfolgreich sein. Da nie etwas entschieden werden kann.

Jeder Tag scheint voll von höflichen Floskeln zu sein, oder einer der Pusher wird zum Puller und übernimmt das Steuer, wenn es um die Entscheidungsfindung geht.

„Nein, wirklich, du suchst aus, wo wir heute essen gehen.“

Denk an die Paare, die du kennst. Kannst du die Pusher und Puller identifizieren?

Jetzt lesen: 21 Coco Chanel Zitate, die jede Frau kennen muss!

Wenn du in einer Beziehung bist und dich mit der Situation identifizieren kannst, haben wir vielleicht ein paar Tipps für dich.

Tipps für Puller...

Manchmal musst du zwischen den Zeilen deines Partners lesen, um ihn wirklich zu verstehen.

Nur darauf zu hören, was der Pusher auf der Textebene sagt, reicht meistens nicht aus. Wenn du deinen Partner liebst, tief im Inneren, weißt du, was er/sie will.

Meistens spürt man, was der Partner sich wünscht, aber man will diesen verborgenen Anforderungen nicht „gehorchen“. Stell dir vor, wie gerne dein Partner die unerwarteten Aufmerksamkeiten sehen würde.

Sag ihr/ihm auch, dass du ihre/seine Meinung hören willst. Wenn sie/er sich öffnet, ist es sehr bereichernd, gemeinsam Entscheidungen zu treffen.

Entscheidungen gemeinsam treffen

Tipps für Pusher...

Weißt du, was du wirklich willst? Stelle dir diese Frage mehrmals am Tag.

Zu erkennen, dass man viel zu oft gehorcht und fragwürdige Dinge akzeptiert, kann einem viel Kraft geben.

Frage dich selbst, wofür du bereit bist dich einzusetzen. Es sind die kleinen Siege, die einen manchmal selbstbewusst und geschätzt fühlen lassen.

Oh und nebenbei bemerkt...

Hab deinem auf den Puller auch Rücksicht. Vielleicht gefällt es ihm auch nicht unbedingt, bei manchen Dingen das Steuer in der Hand zu haben. Aber in anderen Bereichen eures gemeinsamen Lebens kann es eine bemerkenswerte Leistung sein. Er hat ja auch eine Menge Verantwortung für euch beide.

Sag deinem Partner auch, welche von ihm getroffene Entscheidung dich enttäuschen würden. Sei ehrlich.

Manchmal ist der Puller einfach zu sehr daran gewöhnt, Entscheidungen zu treffen.

Er vergisst, dass seine Sichtweise auf die Dinge vielleicht von der des Pushers abweichen kann.

Seid gut zueinander.

Für Menschen, die diesen Ratschlag lesen: Glaubt daran, dass es eine Chance gibt, eure Wünsche auch mal an zweite Stelle zu setzen. Und glaubt auch daran, dass es eine Chance gibt, deine Wünsche durchzusetzen.

Wisst, dass ihr beide etwas in eurer Beziehung verpasst.

Push oder Pull - Welcher Typ in deiner Beziehung bist du? | MILAMAGAZIN | #love #couplegoals #soulmate #MILAMAGAZIN


Folge MILAMAGAZIN
auf Social Media

PinterestFacebook

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Folge Mila Magazin
auf Social Media

Pinterest