Bist du Beziehungsunfähig? 5 Gründe warum es einfach nicht klappt

Bist du Beziehungsunfähig? 5 Gründe warum es einfach nicht klappt

Irgendwie will es mit der Beziehung nicht richtig klappen...

Du gibst dir wirklich allergrößte Mühe, aber immer wieder zerbricht deine Beziehung und schafft es nur mehrere Monate.

Liegt der Fehler wirklich immer nur an deinem Partner oder hast du vielleicht auch Eigenschaften, die nicht Kompatibel sind mit Beziehungen?

Beziehungsunfähigkeit. Entdecke jetzt 5 Gründe, warum es bei dir einfach nicht klappt mit dem Traummann.

Bist du Beziehungsunfähig? 5 Gründe warum es einfach nicht klappt eine Beziehung zu führen | MILAMAGAZIN

Was ist Beziehungsunfähigkeit?

Heutzutage gelten immer mehr Menschen als unfähig, eine Beziehung zu führen. Weil sie zum Beispiel ständig Beziehungen in den Sand setzen, Dramen haben oder sich überhaupt nicht erst binden wollen.

Aber auch wenn das Wort "beziehungsunfähig" erst einmal sehr dramatisch klingt, ist es nicht immer generell oder gar endgültig gemeint.

Es gibt viele Gründe, warum ein Mensch vorübergehend oder in einer bestimmten Lebensphase keine Beziehung führen kann. 

Die 5 wichtigsten Gründe wollen wir hier genauer unter die Lupe nehmen, um sie besser zu verstehen. Finde heraus, ob einer dieser Gründe auf dich passt und du daher vielleicht besser vorerst Single bleiben oder mehr an dir arbeiten solltest.

1. Du bist mit deinem Leben gefordert oder überfordert

Es gibt im Leben oft Phasen, in denen ganz andere Themen viel wichtiger sind, als eine Beziehung.

Dann setzt man den Fokus gerade lieber auf die Karriere, die Familie, eine große Veränderung oder Reise.

Nicht immer muss eine Partnerschaft absolute Priorität haben und oft fehlt einfach die Zeit und Energie dafür.

Das muss nicht schlecht sein, solange es nicht allzu lange anhält, sodass du aus dem Stress nicht mehr heraus findest und sich ein Muster entwickelt hat.

Genauso schlecht wäre es, wenn diese Phase eine Beziehung zerstört bzw. unmöglich macht, die du eigentlich will. Bist du dir aber sicher, dass du gerade keinen Platz im Leben hast, dann erkläre dich besser selbst eine Weile für beziehungsunfähig.

Wichtig ist nur, dass du dabei ehrlich zu dir und anderen bist, was dir gerade wichtig ist und wie du dein Leben gestalten willst.

2. Du suchst dir immer die falschen Partner aus

Viele Menschen haben einfach ein sehr unglückliches Händchen bei der Partnerwahl. Das läuft meistens so, dass man die gleichen Fehler ständig wiederholt.

Vor allem Freunde und Familie bemängeln, dass man immer wieder einen bestimmten Typ anzieht oder sich aussucht, mit dem es zuverlässig nicht klappen wird.

Das kann daher kommen, dass man unterbewusst das eigene Glück sabotieren will. Viele haben aber auch einfach ein Helfersyndrom und wollen nicht einsehen, bestimmte Menschen nicht ändern zu können und diesen daher besser fernzubleiben.

Du bist dann beziehungsunfähig, weil du Beziehungen mit den falschen Menschen suchst. 

Die gute Nachricht ist: Wenn du erst einmal erkannt hast, welchem Muster du immer wieder folgst, kannst du dich vielleicht zukünftig davon lösen und destruktive Beziehungen früher erkennen und stoppen.

Bist du Beziehungsunfähig? 5 Gründe warum es einfach nicht klappt eine Beziehung zu führen | MILAMAGAZIN

3. Du weißt nicht, wie man eine Beziehung führt

Wie Beziehungen zwischen Menschen generell und zwischen Liebenden speziell ablaufen, lernen wir schon sehr früh.

Vor allem von Vorbildern (Eltern oder andere Familienmitglieder), schaut man sich ab, wie man miteinander umgeht und wie die Dynamik zwischen Paaren ist.

Ähnliche Beziehungsmuster lebt man dann später auch in den eigenen Beziehungen. Wurdest du also von ungesunden, respektlosen oder lieblosen Beziehungen geprägt, lebst du die eigenen genauso.

Du bist beziehungsunfähig, denn es gibt in dir kein funktionierendes Beziehungsbild, dem du folgen und "nacheifern" kannst. Du hast also schlicht nicht gelernt, wie "Beziehung" geht. 

Aber keine Sorge, mit dem richtigen Willen kannst du dir das auch selbst beibringen und dir bewusst neue Vorbilder suchen.

4. Du bist noch nicht bereit für eine Beziehung

Auch das ist ein häufig vorkommendes Problem, welches aber viele nicht erkennen.

In der heutigen Zeit sind junge Menschen immer frühreifer, haben schon mit 12 Jahren erst Beziehungen, beginnen früher mit Sex.

Dabei wird oft vergessen, dass jeder Mensch seinen eigenen Rhythmus hat und wer eine Beziehung offiziell eingehen kann, kann dennoch beziehungsunfähig sein.

Ungeachtet dessen, was die Gesellschaft verlangt, sollte sich jeder so viel Zeit lassen, wie er oder sie braucht.

Durch den Druck von außen passen sich sogenannte "Nachzügler" aber dem Rhythmus ihrer Umwelt an und drängen sich dadurch selbst in Beziehungen, für die sie vielleicht noch nicht bereit sind.

Das kann sich bis weit in das Erwachsenenalter hinein ziehen, da man das Gefühl des "zu schnell, zu früh, zu viel" nie ganz loswird.

5. Du hast ein Problem mit dir selbst

Eine Beziehung setzt immer voraus, dass man geben und nehmen kann.

Das bedeutet, du brauchst auch Energie, die du dem anderen Menschen geben kannst. Hast du aber selbst gerade zu viele Probleme und bist zu sehr mit dir selbst beschäftigt, dann könntest du nur nehmen.

Es entsteht eine unausgeglichene Beziehung, die beide Seiten unzufrieden macht.

Wenn du das ständig wiederholst in der Meinung, dass du bislang nur den falschen Partner hattest, wird sich das Problem nie lösen.

Besser wäre es, wenn du dir die Zeit nimmst, um deine Probleme erst einmal in Ruhe zu lösen und dein Leben zu klären und zu regeln.

Du hast ein Recht darauf, Single zu sein und dich nur auf dich zu konzentrieren, solange du das brauchst. Erst wenn du spürst, dass du wieder Energie zu geben hast, kannst du diese auch für einen besonders wichtigen Menschen im Leben einsetzen.

Fazit:

Wenn du wirklich ein Problem in Beziehungen hast, solltest du dich zuerst einmal selber reflektieren. Es gibt viele Ursachen, warum du für eine Beziehung einfach noch nicht so weit bist.

Bist du damit direkt unfähig eine Beziehung zu führen, ein hoffnungsloser Fall?

Nein, völliger Quatsch! Arbeite an dir und nehme dir bewusst Zeit nur für dich selbst. Die Beziehung kommt von ganz alleine!

Erfahre noch mehr zu dem Thema:

Bist du Beziehungsunfähig? 5 Gründe warum es einfach nicht klappt eine Beziehung zu führen | MILAMAGAZIN


Folge MILAMAGAZIN
auf Social Media

PinterestFacebook

Newsletter

Trage jetzt deine E-Mail ein und erhalte unseren kostenlosen Newsletter:
Keine Sorge, wir spammen nicht.

Du willst noch mehr lesen?

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Folge Mila Magazin
auf Social Media

Pinterest