Mag er mich? So erkennst du, ob dich dein Schwarm wirklich mag

Mag er mich? So erkennst du, ob dich dein Schwarm wirklich mag

Männer sind echt kompliziert, oder?

Ihr datet schon eine Weile oder schreibt miteinander, aber du kannst einfach nicht deuten, ob er jetzt wirklich mehr von dir will oder nicht.

Dieser Artikel ist die Anleitung, das Rätsel zu lösen?

Mag er mich? Jetzt bekommst du endlich ein Antwort und du wirst nach diesem Artikel den Typen lesen können wie ein offenes Buch!

Mag er mich? So erkennst du, ob dich dein Schwarm wirklich mag | MILAMAGAZIN

1. Er will alles über dich wissen

Dir fällt auf, dass er besonders aufmerksam ist, sobald du etwas sagen möchtest?

Dann ist er entweder sehr höflich oder er möchte einfach sicher gehen, dass er jedes Wort von dir mitbekommt.

Wahrscheinlich fragt er dich auch ganz viel und dabei auch Details, die dich überraschen und die sonst eigentlich niemanden interessieren.

Wenn dir das bewusst wird, kannst du es auch einfach mal ausprobieren. Erzähle ihm etwas über dich, das du selbst eher langweilig findest und achte darauf, wie gut er dir zuhört und ob er vielleicht sogar nachhakt.

Und schon hast du deine eindeutige Antwort!

Du fragst dich immer noch "Mag er mich wirklich?" Dann kannst du auch mal in eurem gemeinsamen Bekanntenkreis nachfragen, ob er über dich spricht oder nach dir fragt.

Wenn ein Mann wirklich Interesse an einer Frau hat, dann hört er sich um. Er wird "unauffällig" bei Freunden und Kollegen Informationen über dich einsammeln.

Besonders deutlich wird es, wenn er zum Beispiel versucht heraus zu finden, ob du vergeben bist oder auf welchen Typ du stehst.

Aber auch Dinge wie deine Interessen, deine Charaktereigenschaften oder Lebensumstände sind vor allem dann für jemanden interessant, wenn derjenige mehr von dir möchte, als nur Freundschaft.

Erfährst du also, dass er sich darüber Infos aus deinem Umfeld holt, dann darfst du dich auf jeden Fall freuen.

2. Seine Blicke

Ein Blick sagt mehr als tausend Worte. Wenn du aufmerksam darauf achtest, dann wirst du sehen, wie wahr dieser Spruch ist!

Selbst schüchterne Männer, die nicht viel nachfragen und sich vielleicht nicht an dich herantrauen, verraten sich durch ihre Blicke.

Wenn du also wissen willst "Mag er mich mehr als alle anderen?", dann achte auf Folgendes: 

  • Immer wenn ihr Zeit zusammen mit anderen verbringt, kannst du spüren, dass sein Blick auf dir ruht?
  • Er schaut dich öfter und länger an als alle anderen?
  • Wenn du etwas erzählst, hängt sein Blick an deinen Lippen?

Das sind deutliche Zeichen für sein Interesse. Aber auch die Art seines Blickes kannst du einschätzen. Wenn ein Mann eine Frau ansieht, die ihm etwas bedeutet, dann wird sein Blick ganz weich.

Du kannst dann in seinen Augen lesen, dass er ihr in Gedanken all das sagt, was er sich in der Realität nicht traut. Oder dass er gerade davon träumt, dir näherzukommen, dich zu berühren oder im Arm zu halten.

Selbst die härtesten Kerle bekommen einen sanften, liebevollen Blick, wenn sie die Frau ansehen, die sie begehren.

Fällt dir ein solcher Blick bei ihm auf, dann versuche, Blickkontakt mit ihm herzustellen. Du kannst dann versuchen, ihn durch diesen Blickkontakt zu ermuntern und zu bestätigen.

Je länger ihr euch in die Augen seht, desto deutlicher wird für euch beide das gegenseitige Interesse.

Mag er mich? So erkennst du, ob dich dein Schwarm wirklich mag | MILAMAGAZIN

3. "Unauffälliger" Körperkontakt

Egal in welchem Umfeld ihr euch begegnet, es gibt immer Möglichkeiten, unverfänglichen Kontakt herzustellen.

Das kann nur ein Anstupsen sein, ein beiläufiges Streifen oder eine Hand auf der Schulter. Wenn er eine offene Persönlichkeit hat, dann ist das vielleicht nur seine Art, mit anderen Menschen Kontakt aufzunehmen.

Das findest du ganz schnell heraus, indem du seinen Umgang mit euren Mitmenschen beobachtest. Dann bekommst du auch schnell ein Gefühl dafür, ob sich sein Verhalten dir gegenüber damit deckt, oder sich davon abhebt.

Wenn du Glück hast, sucht er nämlich speziell zu dir ganz auffällig oft Körperkontakt. Und vielleicht sogar auf eine Art, die Intimität herstellt.

Berührt er zum Beispiel andere Menschen nur an Arm oder Schulter, dich jedoch an der Hand?

Oder umarmt er andere Menschen nur für eine flüchtige Sekunde, während er dich eine gefühlte Ewigkeit in beide Arme schließt?

Er wird vermutlich immer einen "guten Grund" für seine Berührungen finden (man könnte auch sagen Ausreden).

Aber du wirst, wenn du aufmerksam bist, immer deutlicher spüren, was er eigentlich mit seinen Berührungen sagen und erreichen möchte. Und wenn du das Gleiche willst, kannst du diese Form der Kontaktaufnahme auch ganz deutlich erwidern.

4. Er ist auf deiner Seite

Im Alltag gibt es so oft Situationen, bei denen sich Menschen uneinig sind. Von einem guten Partner wünscht man sich dann, dass dieser einen unterstützt und auf der gleichen Seite steht.

Dieses Rücken stärken kann aber auch von deinem Schwarm kommen und dir damit zeigen, dass er gerne dieser Partner für dich wäre. Wenn du dich also fragst "Mag er mich ganz besonders?", dann achte in Zukunft auf solche Momente.

Das kann im Beruf oder in der Freizeit sein und oft sind es nur ganz kurze, kleine Momente. Wann immer es eine Meinungsverschiedenheit oder ein Abwägen verschiedener Interessen gibt, wird er vermutlich auf deiner Seite sein.

Er will das Gleiche unternehmen, ins gleiche Lokal gehen oder den gleichen Film sehen. Wenn es zu Meinungsverschiedenheiten kommt, wird er wahrscheinlich möglichst oft deiner Meinung sein.

Und bei richtigen Streitigkeiten steht er hinter dir und verteidigt dich vor anderen. Mit all diesem Verhalten möchte er dir sagen, dass er sich euch als Team wünscht und ein Gefühl der Zusammengehörigkeit herstellen will.

Das möchtest du auch? Dann versuche doch einmal, für ihn ein ebenso guter "Partner" zu sein. Die Chancen stehen gut, dass ihr dann bald wirklich eine Einheit werdet.

Fazit

Männer müssen nicht immer schwierig sein, aber wenn sie es sind hast du jetzt den ultimativen Guide, die Anzeichen zu erkennen, ob er dich mag!

Versteckte Hinweise oder kleine Anzeichen sind für dich jetzt kein Problem mehr zu deuten!

Probiere es jetzt aus!

Mag er mich? So erkennst du, ob dich dein Schwarm wirklich mag | MILAMAGAZIN

Das könnte dich auch interessieren...

Folge MILAMAGAZIN
auf Social Media

PinterestFacebook

Newsletter

Trage jetzt deine E-Mail ein und erhalte unseren kostenlosen Newsletter:
Keine Sorge, wir spammen nicht.

Du willst noch mehr lesen?

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Folge Mila Magazin
auf Social Media

Pinterest