Partnersuche, 5 Tipps - So findest du deinen Traummann

Partnersuche, 5 Tipps - So findest du deinen Traummann

Wir alle träumen doch insgeheim davon, unseren Traummann zu finden.

Du gehörst mit Sicherheit dazu.

Doch leider ist die Suche nach dem richtigen Mann gar nicht so einfach.

Wenn du es mit der Partnersuche wirklich ernst meinst, solltest du einige Dinge beachten.

 Denn Traummänner fallen nun mal leider nicht vom Himmel.

Aus diesem Grund haben wir für dich 5 Tipps zusammengetragen.

Solltest du dich an sie halten, stehen deine Chance bestens, dass du früher oder später auf deinen Traummann triffst.

Partnersuche, 5 Tipps - So findest du deinen Traummann | MILAMAGAZIN

Gehe raus und starte Unternehmungen

Wenn du den ganzen Tag nur zu Hause auf der Couch liegst und Serien schaust, wirst du mit Sicherheit nicht deinen Traummann finden.

Du wirst daher wohl oder übel rausgehen und einige Unternehmungen starten müssen. Das bedeutet jetzt allerdings nicht, dass du immer auf Partys gehen sollst.

Denn auch außerhalb von Partys lassen sich Männer kennenlernen. Im Grunde kannst du wirklich überall auf deinen Traummann treffen.

Sogar beim Einkaufen im Supermarkt oder beim Joggen könntest du deinen Traummann finden. Fakt ist, dass deine Chancen bei der Partnersuche steigen, wenn du oft rausgehst. Du solltest also möglichst danach schauen, dass du viel unternimmst.

Am besten an Orten, wo einige andere Menschen unterwegs sind. Ein guter Tipp sind Sportvereine. Wenn du dich für Sport interessierst, sind diese eine super Möglichkeit, um ein Hobby mit der Partnersuche zu verbinden.

So triffst du auch direkt auf jemanden, der gleiche Interessen hat.

Generell sollten gleiche Interessen immer ein gewisser Faktor bei der Partnersuche sein. Am besten also du beschränkst dich auf Unternehmungen, die dir auch Spaß machen.

Das erhöht nämlich die Wahrscheinlichkeit, dass du auf jemanden triffst, der zu dir passt. Wenn du beispielsweise oft in den Club gehst, obwohl du Party eigentlich gar nicht magst, triffst du am Ende vielleicht auf einen passionierten Partygänger.

Ob das funktionieren kann, ist fraglich... Solche und vergleichbare Szenarien gibt es viele. Überlege daher gut, wo du deine Zeit verbringen möchtest. Es könnte dir einige Enttäuschungen ersparen.

Sei offen und schränke dich bei der Suche nicht zu sehr ein

Natürlich hast du deine Vorstellungen und willst, dass dein Traummann diesen entspricht. 

Doch so richtig perfekt ist eigentlich niemand. Deswegen solltest du bei der Partnersuche zumindest ein Stück weit offen bleiben und dich nicht zu sehr einschränken.

Denn vielleicht ist dein Traummann ja jemand, bei dem du es dir momentan nicht vorstellen kannst. Das bedeutet jetzt allerdings nicht, dass du deine Ansprüche komplett runterschrauben musst.

Das ist keineswegs der Fall. Es gibt nach wie vor tolle Männer, die nur darauf warten, die richtige Frau glücklich zu machen.

Dennoch solltest du realistisch bleiben. 

Selbst die besten Traummänner sind noch lange keine Märchenprinzen.

Partnersuche, 5 Tipps - So findest du deinen Traummann | MILAMAGAZIN

Schließe mit vergangenen Beziehungen ab

Wie es auch bei vielen anderen Dingen im Leben der Fall ist, steht dir die Vergangenheit bei Beziehungen nur im Weg.

Du solltest also mit deinem Ex auf jeden Fall abgeschlossen haben, bevor du dich auf die Suche nach deinem Traummann machst.

Andernfalls wird dir das immer wieder im Weg stehen. Es ist nun mal Tatsache, dass unabgeschlossene Beziehungen einen Neustart praktisch unmöglich machen. Sie können sogar Beziehungsangst fördern.

Fallst du es noch nicht getan haben solltest, ist es Zeit endgültig einen Schlusstrich zu ziehen.

Liebe dich selbst

Wenn du dich selbst liebst, stehen deine Chancen um einiges besser, dass du deinen Traummann findest. Denn du wirst generell anziehender auf Männer wirken.

Du hast also eine größere Auswahl, was das Ganze natürlich erleichtert.

Außerdem wirst du eher versuchen, deine eigenen Ansprüche durchsetzen und viel eher einen Mann als Partner nehmen, der auch wirklich deinen Vorstellungen entspricht.

Selbstliebe und ein gesundes Maß an Selbstvertrauen sind also unabdingbar. Sollte dir beides fehlen, wirst du daran arbeiten müssen.

Denn nur dann hast du eine realistische Chance, dass du deinen Traummann findest und die Beziehung auch hält. Denn wenn du dich nicht selbst liebst, kannst du auch andere Menschen nicht bedingungslos lieben.

Das ist in einer Beziehung nicht gerade förderlich.

Rede mit Familie und Freunden

Wenn du deinen Traummann suchst, können einige Unterhaltungen mit Freunden oder Familienmitgliedern helfen.

Zum einen wird dir das gut tun, einfach mal über alles zu reden. Zum anderen können einige Gespräche dazu führen, dass dir jemand vorgestellt wird.

Dabei verhält es sich ähnlich wie bei Empfehlungen für Arbeitsstellen.

Es wird wesentlich einfacher sein, ins Gespräch zu kommen und (sollte es passen) eine Beziehung anzufangen. Natürlich ist nicht jeder Mann, der dir vorgestellt wird, automatisch dein Traummann.

Doch die Chancen dafür stehen eigentlich gar nicht mal so übel. Schließlich musst du bedenken, dass dich Freunde und Familie in der Regel kennen.

Sie werden dich also mit jemandem verkuppeln wollen, der auch zu dir passt. Das klappt natürlich nicht immer.

Doch es lässt sich nun mal nicht leugnen, dass auf diese Weise schon viele glückliche Partnerschaften und gar Ehen zustandegekommen sind.

Fazit:

Die Partnersuche ist mit sicherheit nicht einfach. Diese Tipps sind keine Blaupause oder magische Formel. Nimm Sie als guten Ratschlag und einen Ansatz, über dich selber und dein Verhalten bei der Partnersuche nachzudenken.

Für mich ist der Tipp, der Selbstliebe am wichtigsten. Am Ende des Tages musst du vor allem dich selber mögen! Alles weitere kommt dann ganz von alleine!

Ich wünsche euch ganz viel Glück :)

Partnersuche, 5 Tipps - So findest du deinen Traummann | MILAMAGAZIN


Folge MILAMAGAZIN
auf Social Media

PinterestFacebook

Newsletter

Trage jetzt deine E-Mail ein und erhalte unseren kostenlosen Newsletter:
Keine Sorge, wir spammen nicht.

Du willst noch mehr lesen?

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Folge Mila Magazin
auf Social Media

Pinterest