Die ultimativen Neujahrsvorsätze 2020 für eine glückliche Beziehung!

Die ultimativen Neujahrsvorsätze 2020 für eine glückliche Beziehung!

Endlich hat das neue Jahr begonnen... Ich für meinen Teil sehe dem neuen Jahr positiv entgegen und bin froh die ein oder andere Situation aus 2019 hinter mir lassen zu können.

Zu Beginn des Jahres nimmt man sich einiges vor, von dem man sich am Ende eingestehen muss, nicht einmal einen Bruchteil wirklich geschafft zu haben.

Auch für Paare sollten gute Vorsätze zu einem neuen Jahr gehören.

Welche Vorsätze erfolgreiche Paare wirklich brauchen und warum du sie unbedingt durchziehen solltest, erfährst du in diesem Artikel.

Merk dir diesen Artikel und du wirst 2020 deine Beziehung auf ein neues Level bringen!

Die ultimativen Neujahrsvorsätze 2020 für eine glückliche Beziehung! | MILAMAGAZIN

Die ultimativen Neujahrsvorsätze 2020 für eine glückliche Beziehung!

1. Schreibe eine Wunschliste

Erfolgreiche und glückliche Beziehungen versuchen sich in ihrer Beziehung immer zu reflektieren. 

  • Wie gehe ich mit meinem Partner um?
  • Kann ich mich selber verwirklichen?
  • Was will ich ändern, wenn ich es in der Hand hätte?

Diese Gedanken solltest du mit deinem Partner auf eine Wunschliste für das Jahr 2020 schreiben.

Formuliere realistische und messbare Zielen. So schafft ihr beide offen über das zu sprechen, was euch eventuell am anderen stört oder gänzlich in der Beziehung fehlt.

Welcher Moment sollte dafür besser geeignet sein, als der Beginn eines neuen Jahres?

Hänge die Wunschlisten im Schlafzimmer offen aus. So kannst du dich immer wieder daran erinnern, was sich dein Partner wünscht und woran du noch arbeiten solltest.

2. Die Schimpfwort-Kasse

Die meisten Paare, die ich kenne, streiten sich genauso leidenschaftlich, wie sie sich lieben.

So ein Streit endet nicht selten damit, dass man dem Partner unschöne Wörter an den Kopf schmeißt. Ich für meinen Teil finde das schrecklich und kann durchaus darauf verzichten. 

Für das neue Jahr solltest du dir mit deinem Partner vornehmen, weniger Schimpfwörter zu nutzen, um den anderen nicht zu verletzen.

Ein kleines Tool, was dir dabei helfen kann, ist die Schimpfwort-Kasse. Setze einen Preis fest, was ein Schimpfwort kostet und überlegt euch ein Ziel, wofür ihr das Geld nutzen wollt.

Das bringt nicht nur Spaß, sondern hilft deine Beziehung auch, dass der Umgang miteinander verbessert wird.

Lese-Tipp: Er meldet sich nicht mehr: Mit diesen 5 Tipps bekommst du seine Aufmerksamkeit

Die ultimativen Neujahrsvorsätze 2020 für eine glückliche Beziehung! | MILAMAGAZIN

3. Lasse deinen Partner ausreden!

Das klingt natürlich sehr simpel, wirkt aber tatsächlich Wunder!

Nicht nur die Wortwahl ist entscheidend... Eine glückliche Beziehung kann erst dann entstehen, wenn beide Partner sich geborgen und ernst genommen fühlen.

Kennst du nicht auch das doofe Gefühl, wenn du in einer Diskussion mit deinem Partner steckst und du wirst ständig von ihm unterbrochen?

Wichtig ist, dass eine Diskussion ausgewogen ist und beide Partner gleichberechtigt sind!

Dazu gehört auch, dass du deinem Kerl offen deine Gefühle schilderst. Ein neues Jahr ist ein guter Start dafür, endlich mit der Wahrheit herauszurücken.

Natürlich kannst du darauf warten, dass er alleine darauf kommt, was dich stört... 

Mal ehrlich, da kannst du bei Typen lange drauf warten.

Nimm die Beziehung 2020 selber in die Hand und gehe aktiv auf deinen Partner zu. Hilfe zur Selbsthilfe sollte dieses Jahr dein Motto sein.

4. Die Date-Box

Du bist mit deinem Partner schon länger zusammen und so langsam zeigt sich der Alltag in eurer Beziehung?

Die anfängliche Spannung ist raus und irgendwie fehlt momentan das gewisse Etwas.

Eine gute Idee, der Beziehung wieder den alten Glanz zu verleihen ist eine Date-Box.

Du suchst dir ein Gefäß und schreibst mit deinem Partner zusammen Date-Ideen auf Zettel, die du anschließend in das Gefäß, die Date-Box, steckst.

Beide Partner sollten hierbei den gleichen Anteil von Dates aufschreiben.

Aber wann wird die Date-Box genutzt?

Entscheide dich mit deinem Kerl für eine feste Anzahl von Date-Nights, die ihr im Monat miteinander genießen wollt.

Zu jeder Date-Night wird dann ein Zettel aus der Box gezogen. Wichtig ist: ZURÜCKLEGEN IST NICHT ERLAUBT!

Erlebt so zusammen neue Abenteuer und verleiht der Beziehung wieder etwas Schwung.

5. Show your love!

Dieser Tipp sollte eigentlich jedem klar sein. Das Problem daran ist nur, dass er oft durch den stressigen Alltag und deine Verpflichtungen verblasst und in den Hintergrund gelangt.

Du solltest nie verpassen, deinem Partner zu sagen und vor allem zu zeigen, wie sehr du ihn liebst... 

Das Letzte was ihr euch am Tag sagt und das erste, wie ihr euch Morgens begrüßt sollte ein romantischer Kuss und die drei magischen Worte sein. 

Auch hier ist es wichtig eine Routine hereinzubekommen und sich immer daran zu erinnern, was man an sich selber verbessern kann.

Kleine Überraschungen und Komplimente finden auch Männer toll und zeigen deinem Partner, wie sehr du ihn liebst.

Dem Partner seine Liebe zu beweisen, bindet ihn an dich und sorgt dafür, dass das Band zwischen euch niemals zerreißt!

Wenn du weitere Fragen zu diesem oder anderen Themen hast, dann abonniere MILAMAGAZIN auf Pinterest und registriere dich für unseren Newsletter! 

Bis bald!

Die ultimativen Neujahrsvorsätze 2020 für eine glückliche Beziehung! | MILAMAGAZIN

Das könnte dich auch interessieren...

Folge MILAMAGAZIN
auf Social Media

PinterestFacebook

Newsletter

Trage jetzt deine E-Mail ein und erhalte unseren kostenlosen Newsletter:
Keine Sorge, wir spammen nicht.

Du willst noch mehr lesen?

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Folge Mila Magazin
auf Social Media

Pinterest