Sex mit dem Ex? 5 Gründe, warum du davon die Finger lassen solltest

Sex mit dem Ex? 5 Gründe, warum du davon die Finger lassen solltest

Hast du auch eine Ex, den du einfach nicht vergisst und loslassen kannst?

Oft taucht der Ex genau dann auf, wenn du es am wenigsten erwartest...

Auch wenn es mit neuen Beziehungen nicht wirklich klappen will, erinnerst du dich oft an die guten Zeiten mit deinem Ex zurück.

Aber VORSICHT!

Manchmal endet das Vermissen in einer Art Freundschaft plus.

Warum Sex mit dem Ex absolut schlecht für dich enden kann und warum du am besten direkt die Finger davon lassen solltest... Das alles erfährst du jetzt!

Merk dir diesen Artikel und du wirst nie wieder in diese emotionale Falle geraten!

Sex mit dem Ex? 5 Gründe, die dagegen sprechen! | MILAMAGAZIN

1. Emotionale Verwicklungen

Auch wenn du dir vielleicht selbst einredest, dass du völlig über ihn hinweg bist... Solange du noch Sex mit ihm haben willst, ist das wahrscheinlich nicht der Fall.

Klar, Sex kannst du auch einfach nur aus körperlichen Bedürfnissen haben.

Aber eben nicht mit jemandem, den du einmal geliebt hast.

Da stecken immer Emotionen mit drin, selbst wenn sie ganz versteckt oder verdrängt sind. Die Gefahr ist groß, dass du dich beim Sex mit dem Ex auch gefühlsmäßig wieder verwickelst.

Erinnerungen kommen hoch, du fühlst dich wieder zu ihm hingezogen und machst es dir gefühlsmäßig vielleicht wieder "im alten Nest gemütlich".

Was dann folgt, ist meistens eine Enttäuschung, wenn dir bewusst wird, dass es dir selbst eben nicht nur um ungezwungenen Sex ging. Wenn es ganz schlecht läuft, machst du dann nochmal ähnliche Gefühle durch, wie bei eurer Trennung.

Und den doppelten Kummer kannst du dir wirklich sparen, indem du gleich ehrlich zu dir bist!

2. Seine versteckten Hoffnungen

Man sagt ja oft, dass Männer problemlos Gefühle von körperlichen Bedürfnissen trennen können. Aber genauso wenig wie es "die Frauen" gibt, kannst du eben auch nicht "die Männer" alle in eine Schublade stecken.

Es gibt durchaus viele emotionale, feinfühlige Männer, die ganz viel nachdenken und fühlen. Wenn dein Ex so einer ist, dann ist die Chance groß, dass angeblich zwangloser Sex bei ihm einiges auslöst.

Vielleicht geht er nur deshalb mit dir ins Bett, weil er die Hoffnung hat, dass alte Gefühle wieder aufleben.

Kann es sein, dass er dich insgeheim zurück haben möchte?

Und selbst wenn er das nicht bewusst plant, stecken vielleicht tiefere Gefühle dahinter. Gehst du auf den Sex mit ihm ein, machst du ihm damit dann wieder große Hoffnungen. Und solltest du nicht ebenfalls noch Gefühle haben, musst du diese Hoffnungen dann bitter enttäuschen.

Das willst du ihm wahrscheinlich nicht antun und für dein eigenes Gewissen wäre es auch sehr schädlich.

Sex mit dem Ex? 5 Gründe, die dagegen sprechen! | MILAMAGAZIN

Lese-Tipp: Er meldet sich nicht mehr – Mit diesen 5 Tipps bekommst du seine Aufmerksamkeit

3. Gründe, warum er dein Ex ist

Erinnere dich, bevor du mit ihm ins Bett gehst: Warum nochmal ist er inzwischen dein Ex? 

Wie war das damals mit den Enttäuschungen, den Tränen und Streitereien? 

Er hat dich so oft verletzt und du ihn wahrscheinlich genauso. Vieles zwischen euch hat einfach nicht gepasst und ihr habt euch gegenseitig das Leben schwer gemacht.

Klingt alles nicht unbedingt sexy, richtig? 

Es gab gute Gründe, warum er jetzt dein Ex ist und nicht mehr dein Liebespartner. Bevor du dich also auf Sex mit dem Ex einlässt, solltest du dir diese Gründe richtig bewusst machen.

Meistens genügt das schon, damit dir gründlich die Lust auf ihn vergeht. Und das ist auch besser so, denn eure Begegnung wäre definitiv kein unbeschriebenes Blatt.

All den Stress, Streit und die Enttäuschungen würdet ihr unterbewusst mit in Bett nehmen.

Und daraus kann eigentlich kein ungezwungenes und sexuell freies Erlebnis werden, aus dem beide zufrieden und unbelastet herausgehen. Viel wahrscheinlicher ist es, dass du dich danach fragst "Warum habe ich das nur gemacht?!"

4. Die Trennung ist nicht abgeschlossen

Eine Trennung ist eine Trennung ist eine Trennung! 

Sinn dahinter ist es, dass man getrennte Wege geht. Natürlich läuft man sich mal über den Weg und ist freundlich zueinander.

In seltenen Fällen ist sogar eine anschließende Freundschaft möglich. Aber Sex ist einfach eine viel zu intime Angelegenheit, um ihn mit dem Ex zu teilen.

Wenn du also das Bedürfnis hast, Sex mit dem Ex zu haben, ist die Trennung für dich wahrscheinlich noch nicht abgeschlossen. Du fühlst dich noch zu ihm hingezogen, trauerst den guten Zeiten nach und willst dir durch den Sex etwas davon erhalten.

Du willst ihn nicht zu 100% aufgeben und bist noch nicht bereit, einen klaren Strich unter die Sache zu ziehen. Daraus folgt aber, dass die Trennung eben niemals final ist.

Ihr haltet euch die Tür einen Spalt breit offen und keiner von euch beiden macht sich vom anderen unabhängig. Das tut euch nicht gut und sorgt für jede Menge Verwirrungen.

Wenn ihr euch trennt, solltet ihr euch richtig trennen. Lieber ein Ende mit Schmerzen, als Schmerzen ohne Ende, richtig?!

5. Bessere Alternativen werden übersehen

Wenn du dich wirklich als Single siehst, dann hast du auch diese Ausstrahlung. Du wirst wieder angesprochen, gehst raus und schaust dich um.

Du wirst sehen, dass es da draußen noch andere tolle Männer gibt. Und wenn du noch nicht bereit für eine neue Beziehung bist, gibt es auch tolle Optionen für rein sexuelle Erfahrungen.

Dafür musst du definitiv nicht zu deinem Ex gehen!

Wenn du das tust, dann nimmst du dir selbst die Chance auf tolle neue Erfahrungen. Denn du bist dann immer noch zu einem gewissen Grad "besetzt" und wirst andere Männer kaum wahrnehmen.

Und auch für diese anderen Männer macht es dann eventuell den Anschein, als wärest du überhaupt nicht wirklich getrennt. Gönne dir selbst etwas Neues und die damit einher gehende Aufregung.

Das ist viel besser, als immer wieder "aufgewärmte Suppe" mit dem Ex!

Fazit

Sex mit dem Ex ist wirklich keine gute Idee...

Verschließe dich nicht durch eine emotionale Abhängigkeit anderen Männern gegenüber und versuche dich von deinen Ex-Freunden 100% zu lösen.

Du bist eine tolle eigenständige Frau und bist überhaupt nicht darauf angewiesen wieder bei deinem Ex durch Sex gut anzukommen.

Also Finger Weg von Sex mit dem Ex!

Sex mit dem Ex? 5 Gründe, die dagegen sprechen! | MILAMAGAZIN

Das könnte dich auch interessieren...


Folge MILAMAGAZIN
auf Social Media

PinterestFacebook

Newsletter

Trage jetzt deine E-Mail ein und erhalte unseren kostenlosen Newsletter:
Keine Sorge, wir spammen nicht.

Du willst noch mehr lesen?

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Folge Mila Magazin
auf Social Media

Pinterest