Was macht eine gute Freundschaft aus (und wie du eine bessere Freundin sein kannst)

Was macht eine gute Freundschaft aus (und wie du eine bessere Freundin sein kannst)

„Was ist Freundschaft überhaupt und was macht eine gute Freundschaft überhaupt aus?“

Darauf hat wohl jeder eine eigene Antwort...

In dem folgenden Text versuchen wir jedoch herauszufinden, was eine gute Freundschaft ausmacht, wieso es so schön ist, tolle Freunde zu haben, und wie du eine bessere Freundin sein kannst.

Merk dir diesen Artikel auf Pinterest!

Was macht eine gute Freundschaft aus? Und wie du eine bessere Freundin sein kannst!? | MILAMAGAZIN

Freunde sind ein wichtiger Teil des Lebens der meisten Menschen...

Und Studien haben kürzlich gezeigt, dass die Chance auf ein glückliches Leben enorm steigt, wenn man tolle Freunde hat... Macht Sinn!

Denn ein guter Freund ist jemand, der in schwierigen Zeiten hilft, oder einfach jemand, auf den du dich immer verlassen kannst. Ob es nun darum geht, um mit ihnen einen besonderen Moment zu feiern, oder über jemanden herzuziehen, der dir Unrecht getan hat.

Ist es wichtig, wie viel Kontakt man hat?

Ja und Nein.

Du siehst deine Freunde vielleicht jeden Tag, einmal im Monat oder auch noch weniger. Vielleicht seid ihr auch tausende Kilometer entfernt und bleibst mit ihnen per Telefon, E-Mail oder WhatsApp in Kontakt.

Tipp: Schreib doch mal wieder! Einfach so.

Es gibt Freunde, die man ewig nicht sieht oder spricht, und alles unverändert ist, sobald man sich wieder in den Armen liegt.

Das ist toll, aber das ist leider nicht immer so.

Denk dran...

Beziehung müssen gepflegt werden!

Du bist großartig! #lieblingsmensch | MILAMAGAZIN

Freunde mögen kommen und gehen, sie könnten dich zum Lachen und Weinen bringen, aber vor allem lieben sie dich so, wie du bist.

Es spielt keine Rolle, wie eine Person aussieht oder welche Art von Kleidung sie trägt. Es ist der Charakter, der zählt, und Freunde schätzen genau das an dir.

Ebenso bedeutet Freundschaft, dass man eine Verantwortung hat, auch für sie da zu sein, besonders wenn es hart auf hart kommt.

Was macht eine gute Freundschaft aus? Und wie du eine bessere Freundin sein kannst!? | MILAMAGAZIN

Was macht eine gute Freundin aus?

Wenn man Menschen diese Frage stellt, welche Eigenschaften gute Freunde haben, erhält man standardmäßig eine von diesen Antworten...

  • Du kannst ihnen vertrauen
  • Sie verurteilen dich nicht
  • Sie werden nicht absichtlich deine Gefühle verletzen
  • Sie respektieren dich

Echte Freunde lieben einen, nicht weil sie das Gefühl haben, dass sie es müssen, sondern weil sie sich dafür entscheiden

  • Du kannst dich auf sie verlassen und sie können sich auf dich verlassen
  • Sie sind loyal und sind immer für einen da
  • Sie haben keine Angst, dir die Wahrheit zu sagen, egal wie schwer es manchmal ist
  • Sie lachen, wenn du lachst
  • Sie weinen, wenn du weinst

Gute Freunde können dich (fast) immer zum Lächeln bringen

Ich bin wirklich froh dich zu kennen | #lieblingsmensch | MILAMAGAZIN

Sie akzeptieren dich so, wie du bist und hören dir zu, wenn du dich mal ausheulen musst

Freundschaften gehören zu den wichtigsten Beziehungen, die du in deinem Leben haben wirst. Viele deiner Lieblingserinnerungen beinhalten wahrscheinlich Zeiten, in denen du mit einem oder mehreren Freunden zusammen warst.

Aber Freunde zu haben, kann auch manchmal harte Arbeit sein. Zum Beispiel, wenn sie einem mal auf die Nerven gehen oder sie eine schwere Zeit durchmachen.

In solchen Situationen nicht zu wissen, was man tun oder sagen soll, um ihnen zu helfen, kann frustrierend und emotional herausfordernd sein.

Jedoch sorgt oft schon der Versuch zu Helfen dafür, dass sich der andere wieder gut fühlt.

Lese-Tipp: Anzeichen dafür, dass dir deine Beziehung nicht gut tut

„Wie kann ich am besten für einen Freund da sein?“

Dich behalte ich! #lieblingsmensch | MILAMAGAZIN

1. Hör zu...

Versuche, die Situation aus der Sicht deines Freundes zu sehen und zu verstehen. Ein offenes Ohr kann manchmal wahre Wunder wirken!

Auch toll: Wer aufmerksam zuhört, weiß, welche Fragen gestellt werden müssen, um die Gedanken wieder in die richtige Richtung zu lenken.

2. Gib (keine) Ratschläge...

Vielleicht will deine Freundin gar kein Ratschlag, deswegen ist Hör zu auch der erste Punkt auf der Liste.

Also fang nicht an, tolle Ratschläge zu verteilen, wenn sie gar nicht erwünscht sind. Das sorgt nur dafür, dass du das nächste Mal gar nicht angesprochen wirst.

Gib nur deinen Senf dazu, wenn du auch wirklich danach gefragt wirst. Das gilt nicht nur in Freundschaften, sondern auch in Liebesbeziehungen – so nebenbei.

Wenn du dich wirklich mit einem Problem überfordert fühlst, solltest du nicht damit zögern, deinem Freund zu raten mit einem Experten zu sprechen.

Denn die gibt es aus gutem Grund!

Es gibt Menschen, die passen einfach perfekt ins Herz! #lieblingsmensch | MILAMAGAZIN

3. Sei fürsorglich...

Wenn deine Freundin eine schwere Zeit durchmacht, kannst du einen Brief schreiben, in dem du ausdrückst, wie besonders sie für dich sind.

Erinnere sie daran, dass, egal wie schwierig die Dinge werden, du für sie da sein wirst, denn darum geht es bei Freundschaft.

Vielleicht freut sich dein Freund auch über einen Kuchen, oder gemeinsames Essen.

4. Bleib in Kontakt...

Wenn du nicht physisch mit deinem Freund zusammen sein kannst, wenn er dich braucht, schicke ihm eine E-Mail, chatte mit ihm online oder mache einen kurzen Telefonanruf, um zu zeigen, dass du an ihn denkst.

5. Vergiss dich selbst nicht...

So hart es klingt... Es bringt nichts, wenn ihr beide an einem Problem kaputt geht.

Wenn du merkst, dass dir eine Sache über den Kopf wächst, solltest du dich zurückziehen und/oder mit jemandem anderem darüber zu sprechen.

Dies kann ein Lehrer, Berater, Familienmitglied oder ein anderer Freund sein.

Also kennen deine Grenzen. Es gibt nur so viel, was du für einen Freund tun kannst, der ernsthafte Probleme hat. Du kannst nicht alles reparieren!

Wenn also professionelle Hilfe nötig ist, solltest du deinen Freund ermutigen, sie wahrzunehmen!

...

Merk dir diesen Artikel auf Pinterest!

201911 bessere freundin sein 4


Folge MILAMAGAZIN
auf Social Media

PinterestFacebook

Newsletter

Trage jetzt deine E-Mail ein und erhalte unseren kostenlosen Newsletter:
Keine Sorge, wir spammen nicht.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Folge Mila Magazin
auf Social Media

Pinterest